Gebäudeaufnahmen

scannen - erhalten - umbauen - neu bauen

Von alten oder historischen Gebäuden existieren meist keine, unvollständige oder nur handgezeichnete Plangrundlagen. Eine Gebäudeaufnahme für Sanierungen und Umbauten ist dann meist unumgänglich und für genaue Restaurierungen in Stein und Holz müssen oft sogar die vorhandenen Detailscans vorliegen. Diese Aufnahmen sind kosten- und zeitintensiv. Mit unserem 3D-Scanner können Gebäudeteile wie Fassaden oder Innenräume über eine Distanz von 15m und mit einer Genauigkeit von 0.7mm erfasst werden. Die max. Scan-Distanz beträgt 110m.

Unsere Dienstleistungen sind vielfältig und umfassend:

- 3D-Scan-Gebäudeaufnahmen
- Aufbereiten der Daten in 2D- oder 3D-Pläne
- 2D-Scan von bestehenden Papierzeichnungen
- Vektorisieren von 2D-Zeichnungen

Gebäudeaufnahmen

Wir legen noch 1 drauf ....

... aus 2D wird 3D

Konstruktion von stereometrischen Bauteilen oder komplexen Bauwerken ab Scandaten oder Papierzeichnungen.

Die Daten können auch als Grundlage für den Aufbau von
3D-Architektur- oder Umgebungsmodellen verwendet werden.
Je nach Anforderung arbeiten wir mit verschiedenen 3D-Druck-Dienstleistern zusammen.

Wir legen noch 1 drauf ....
dsc_5899.jpg
dsc_5923.jpg
palace.jpg